Leider Abgelaufen!

Air Europa: Sommer in der Dominikanischen Republik

ab 855€* | HIER DIREKT BUCHEN

Wer träumt nicht davon, den Sommer an einem weißen Sandstrand zu verbringen, dort in einer Hängematte zu chillen und während man seine Pina Colada schlürft, aufs kristallblaue Meer zu starren? Gut, dass manche Träume in Erfüllung gehen! Air Europa fliegt euch im Juli in die Dominikanische Republik – Karibik pur bekommt ihr für 855€ in Santo Domingo.

Euer Hin- und Rückflug

Für den Gesamtpreis von 855,78€ fliegt ihr in die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, wenn ihr folgenden Reisezeitraum wählt. Los geht’s am Mittwoch, 13. Juli 2016, am Flughafen in München. Von dort aus startet euer Hinflug mit Air Europa, der einzeln 572€ kostet. Exakt sieben Tage seit ihr dann vor Ort in Santo Domingo, ehe es am Mittwoch, 20. Juli 2016, wieder zurück nach München geht. Bitte beachtet, dass sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug jeweils ein Zwischenstopp in Madrid vorgesehen ist.

Santa Domingo

Santa Domingo2

Nicht nur Strand und Sonne

Angekommen in Santo Domingo dürft ihr euch auf echtes Karibik-Feeling freuen. Dort könnt ihr am türkisblauen Meer die Seele baumeln lassen, oder ihr erkundet das grüne Hinterland und die Natur, die die DomRep zu bieten hat. Dort gibt es nämlich bei weitem mehr als nur Sonne und Strand zu entdecken – zum Beispiel von Flüssen durchzogene Berglandschaften, Salzwasserseen, exotische Pflanzenwelten und Wasserfälle. Auch die historische Altstadt mit vielen verwinkelten Gassen und bunten Häuschen ist ein Besuch wert. Nicht nur zum Shoppen ist das Zentrum ein Muss, sondern auch, um die Karibik mal kulinarisch zu erleben. Sei es mit den typischen Speisen, Tänzen zu karibischen Klängen oder vielleicht auch, um mal eine handgedrehte Zigarre auszuprobieren.

So kommt ihr ins Zentrum

Ihr landet mit Air Europa am Aeropuerto Internacional de Las Américas (SDQ), der nahe Santo Domingo liegt. Am bequemsten ist es sicherlich, vor der Eingangshalle eines der vielen Taxis abzugreifen. Wer hingegen sparen will, der verlässt am besten den Flughafen und spaziert rund 100 Meter weiter, um ein Motorradtaxi für umgerechnet einen Euro zu nehmen. Das bringt euch an die Autopista las Americas, von wo aus alle paar Minuten Kleinbusse ins Zentrum nach Santo Domingo oder nach Boca Chica fahren. Weitere Informationen zu Ankunft und Transportmöglichkeiten bekommt ihr auf der Seite Dominican-Guide.

Beim Anbieter buchen    

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.