Blind Booking

Eurowings Blind Booking: Flug ins Blaue jetzt mit neuen Zielen🎈🎁

ab 33 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Für Abenteuerlustige und Spontanentschlossene sind die Blind-Booking-Angebote von Eurowings genau das Richtige: Du entscheidest, von welchem Flughafen dein Abenteuer startet und wählst dir ein Reisethema: „Gay-friendly“, „Party“, „Kultur“, „Schnee und Ski“, „Wandern und Natur“, „Metropolen“ und „Shopping“ stehen zur Auswahl. Alles Weitere übernimmt Eurowings, so einfach ist das!

Lass dich überraschen!

Insgesamt stehen dir sechs Abflughäfen innerhalb Deutschlands zur Verfügung: Köln/Bonn, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Stuttgart und Berlin. Hast du diese Auswahl hinter dich gebracht, dann kommt Schritt zwei, sprich: Die Entscheidung für ein Reisethema. Direkt danach siehst du eine Liste mit Zielen, welche in Frage kommen. An dieser Stelle kannst du nicht gewünschte Orte ausschließen, allerdings kostet dich das 5 € pro Person. Mindestens drei Ziele müssen sowieso übrig bleiben, sonst gäbe es ja auch keine Überraschung mehr:

Blind Booking ab Köln
Von Köln/Bonn zu verschiedenen Party-Zielen

Zu guter Letzt legst du noch die Termine für Hin- und Rückflug fest und lässt dich überraschen, wohin die Reise geht!

Wann erfahre ich, wohin es geht?

Keine Angst, du wirst nicht erst am Flughafen aufgeklärt, in welche Richtung dein Flieger abhebt. Direkt nach der Flugbuchung ist es nämlich schon so weit. So kannst du direkt mit den Reisevorbereitungen starten, dir Gedanken über das Reisegepäck machen oder nach Reiseführern und -tipps für dein Flugziel Ausschau halten.

Die Auswahl an Zielen für jedes Reisethema ist groß. Die Gefahr, dass du irgendwo landest, wo es dir gar nicht gefällt, ist hingegen recht gering. Denn alle der angebotenen Ziele sind eine Reise wert. Außerdem sind wir uns sicher: Wer sich auf diese Überraschung einlässt, ist sowieso offen für Neues.

Neue Blind Booking Ziele ab Wien

Eurowings hat jetzt ein paar neue Blind Booking Ziele angekündigt. Ab sofort geht es von Wien aus auch nach Barcelona, Rom, Mallorca und Faro. Wer weitere Alternativen suchst, kann auch bei der Lufthansa oder anderen Airlines vorbeischauen:

Beim Anbieter buchen    

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.