Schottland

KLM: Haltet die Röcke fest, es geht nach Schottland!

ab 136 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Wo soll ich nur anfangen, wenn’s um Schottland geht? Dieses Land ist einfach wunderschön! Egal, ob du dich in den Städten oder in der Natur aufhältst. Ein Muss für Naturliebhaber sind die Highlands, aber auch die Isle of Skye. Willst du mehr in Richtung Stadtleben, findest du mit Edinburgh oder Glasgow dein perfektes Reiseziel. Ich hab mich bei KLM mal umgeschaut und die besten Verbindungen für dich zusammengestellt.

Ein Land, vier Ziele

Neben Edinburgh und Glasgow fliegt die niederländische Airlines auch die kleineren Städte Aberdeen und Inverness an, wobei Inverness mit mindestens 243 € hin und zurück am teuersten ist. Günstiger kommst du in die Hauptstadt Edinburgh, von Stuttgart etwa ab 136 €:

Von Stuttgart nach Edinburgh, Schottland

Wir haben dir eine Verbindung im Mai herausgesucht, weil dies einer der besten Reisemonate für Schottland ist (warum erfährst du hier). Du kannst sogar am Wochenende hin- und zurückfliegen, ganz genau kostet es dann 135,97 €:

Im Mai nach Edinburgh, Schottland

Nach Aberdeen und Glasgow findest du Flüge ab 146 €, zum Beispiel ab Düsseldorf.

Tarifbedingungen, Gepäck & Co.

Im Economy-Class-Tarif fliegt lediglich dein Handgepäck kostenlos mit, dafür kannst du bis zu 12 kg einpacken. Für einen Koffer bis max. 23 kg musst du pro Strecke 25 € mehr einplanen. Am besten überlegst du dir vorher, ob du mit mehr Gepäck fliegen willst. Meldest du es erst am Flughafen an, musst du 10 € mehr berappen. Alles Weitere rund um dein Hab und Gut findest du hier.

Vom Edinburgh Airport (EDI) in die City

Vom EDI bis ins Stadtzentrum sind es ca. 8 Meilen (das macht umgerechnet rund 12,9 km). Sowohl mit Bahn, Bus als auch mit Taxi brauchst du je nach Verkehrslage 30 Minuten. Auf der Website des EDIs findest du alle weiteren Infos, von Stadtplänen zu Linienplänen bis hin zu Telefonnummern für Taxis. Du kannst dir aber auch vorab einen Mietwagen reservieren und dich im Linksverkehr üben. Keine Angst, das bekommt man hin!

Historic Scotland Pass

Schottland bietet sich übrigens wunderbar für einen Roadtrip an. Wenn du dabei alle möglichen Castles mitnehmen möchtest, kann ich dir einen Historic Scotland Pass empfehlen. Mit dem kommst du in über 78 Attraktionen in ganz Schottland kostenlos rein und kannst Stempel sammeln (ähnlich wie beim Jakobsweg). Ein kleiner Wanderung sei dir auch ans Herz gelegt. Wir waren gerade einmal 10 Minuten unterwegs und haben diesen Ausblick genießen können:

Highlights, Reisefürher und Karten von Schottland

Auf visitscotland.com findest du alles zu anstehenden Events in ganz Schottland. Ein Highlight sind die Highland Games, zu denen auch das britische Königshaus anreist. Oder du besuchst das Royal Edinburgh Military Tattoo vom 4. bis 26. August 2017. Oder du machst einen Abstecher zum berühmten Schlachtfeld Culloden in den Highlands. Oder… langweilig wird’s nicht in Schottland! 😉


Beim Anbieter buchen    

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.