Condor: Partnerschaft mit Bangkok Airways

Reisende können über Condor ab sofort Flüge zu sechs neuen Asien-Zielen buchen. Die Airline ist eine Partnerschaft mit Bangkok Airways eingegangen, so dass Fluggäste aus Deutschland jetzt Flüge über Phuket, Rangun/Yangon oder Siem Reap weiter mit der Partner-Airline nach Bangkok oder Chiang Mai, auf die beliebten Ferieninseln Koh Samui, Koh Chang sowie Pattaya und nach Phnom Penh (Hauptstadt von Kambodscha) buchen können.

Die Flüge können direkt über Condor gebucht werden, die Bordkarte für den Anschlussflug mit Bangkok Airways erhält man am jeweiligen Umsteigeflughafen. Dort wird auch das Gepäck für den Weiterflug durch den Zoll gebracht.

Ab dem Winterflugplan fliegt Condor viermal pro Woche nach Phuket. Die Airline bietet als einzige Fluglinie einen Direktflug von Frankfurt ins thailändische Phuket. Flüge nach Bangkok können bei Condor ab 417,99 € (Economy Class) gebucht werden.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.