Neue Flüge nach China ab München und Frankfurt

Die beiden chinesischen Airlines Air China und China Southern Airline bieten neue Verbindungen zwischen China und Deutschland an. Air China fliegt ab 6. Juni 2014 immer dienstags, donnerstags, freitags und samstags von Shanghai nach München und kurz nach ihrer Ankunft dort wieder zurück. Bedient werden die Flüge München – Shanghai mit einem Airbus A330-200.

Air China fliegt bislang unter anderem von Frankfurt nach Peking und Chengdu, von Düsseldorf nach Peking und Hong Kong sowie von München nach Peking.

China Southern Airline nimmt mit der Verbindung Guangzhou – Changsa – Frankfurt die erste Flugstrecke nach Deutschland in ihr Angebot auf. Angeboten wird der Flug ab Juni 2014 immer dienstags, donnerstags und samstags (ab Frankfurt). Nach eine kurzen Zwischenstopp in Changsa geht es weiter nach Guangzhou.