Wifi, Wlan am Flughafen

Gratis-WLAN am Flughafen 📶

Die Flughäfen bieten diesen Service in Zusammenarbeit mit einem Mobilfunkanbieter an, häufig wird das HotSpot-Angebot der Telekom genutzt.

In den meisten Fällen kann 30 Minuten täglich kostenlos gesurft werden. Wer das Airport-WLAN-Netz länger als eine halbe Stunde nutzen möchte, kann gegen Gebühr weiter surfen. Als bislang einziger deutscher Flughafen bietet der Köln-Bonn-Airport seinen Gästen unbegrenzt kostenloses WLAN an.

Hier siehst du eine Auswahl an WLAN-Angeboten verschiedener Flughäfen mit den jeweiligen Nutzungsbedingungen:

  • Frankfurt Airport: seit Juli 2014 dauerhaft kostenlose Nutzung über Telekom HotSpots
  • Flughafen München: seit Juli 2014 dauerhaft kostenlose Nutzung über Telekom HotSpots
  • Köln-Bonn-Airport: Unbegrenzt kostenlos über FairSpot
  • Stuttgart Airport: 60 Min./Tag kostenlos
  • Hamburg Airport: 60 Min./Tag kostenlos; anschließend kostenpflichtig über BBG Global AG
  • Dortmund Airport: Prepaid-Karten für WLAN-Nutzung am Informationsschalter
  • Berlin Airport (Schönefeld/ Tegel): 60 Min./Tag kostenlos über Telekom HotSpot
  • Düsseldorf International: nur kostenlose Nutzung des Startportals des Flughafens
  • Airport Nürnberg: 30 Min./Tag kostenlos über Telekom-Netz; anschließend kostenpflichtig über Telekom, The Cloud oder Boingo; Webseite des Flughafens dauerhaft kostenlos nutzbar
  • Dresden International: 30 Min./Tag kostenlos über The Cloud Networks Germany GmbH