FOR-Festival in Kroatien: Tanzen in den Sonnenuntergang


Auf allen Festivals im Sommer zu tanzen, ist unmöglich. Man muss sich also entscheiden. Wer gute Musik mit Urlaub in der Sonne und einer stetigen Meeresbrise kombinieren will, dem sei das FOR-Festival in Kroatien auf der Insel Hvar ans Herz gelegt.

Event vor malerischer Kulisse

Natürlich spricht einmal die Lage auf dem wunderschönen kroatischen Eiland für ein gelungenes Tanz- und Rockvergnügen unter freiem Himmel. Dazu kommt, dass die Organisatoren des australischen Labels Modular jede Menge begehrte und renommierte Musiker und Künstler für das Event vom 21. bis 23. Juni gewinnen konnten.

Und: Zu voll sollte es auch nicht werden. Insgesamt dürfen nur 2.000 Tickets verkauft werden. So soll das FOR-Festival schön familiär bleiben. Wer vom Feiern mal eine kurze Verschnaufpause braucht, der kann sich einfach an den Strand legen, ins Meer springen oder es sich in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants auf der Insel gemütlich machen.

Programm

Beim FOR-Festival treffen anspruchsvoller Pop und gediegener Electro aufeinander. Unter anderem treten James Blake, Nicolas Jaar, Solange Knowles (die Schwester von Beyoncé), Tame Impala und 2 Manys DJs auf. Drei-Tages-Tickets sind für rund 155 Euro im Vorverkauf zu haben.

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen ist Split. Von dort aus sind es etwa 40 Minuten bis zur Fähre am Hafen. Dann dauert es noch ein bis zwei Stunden, bis man auf die Insel Hvar übergesetzt und am Ziel ist.

Günstige Flüge nach Split bieten unter anderem die Airlines Germanwings, TUIfly oder airberlin an.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.