Miami: Stadt im Sonnenschein-Staat

Miami ist wohl eine der coolsten Städte der Welt. Die Metropole im US-Bundesstaat Florida bietet nicht nur einen herrlichen Strand, feinstes Sonnenwetter und den Atlantischen Ozean vor der Nase. Dazu ist sie auch bekannt für ihre vielen Attraktionen und ihr abwechslungsreiches Nachtleben.

Downtown Miami

Ein guter Startpunkt fürs Sightseeing ist die Innenstadt Miamis. Hier warten zahlreiche Einkaufsläden und kulturelle Attraktionen. Dazu kommen die vielen Wolkenkratzer in Downtown, die immer wieder zum erstaunten Blick nach oben verleiten.

Für einen Shoppingtrip sollte man ausreichend Zeit mitbringen. Mehr als 100 Geschäfte sind allein im Einkaufszentrum Bayside Marketplace untergebracht. Wen das viele Einkaufen müde macht, der kann einfach in eines der zig Restaurants einkehren und sich dort mit Hamburgern oder anderen typischen US-Köstlichkeiten stärken. Da der Shoppingtempel am Hafen liegt, kann man von hier aus auch gleich eine Bootstour für eine Fahrt zur Miami Bay unternehmen. Am Biscayne Boulevard kann man außerdem das Wahrzeichen der Stadt bewundern, den Freedom Tower.

Vizcaya Museum in Coconut Grove

Oder man lässt sich mit einem Wassertaxi zum Vizcaya Museum chauffieren. Das liegt in Coconut Grove am Rande der Biscayne Bucht und ist in einem prächtigen, schlossähnlichen Bau untergebracht. Das Gebäude diente einst als Winterresidenz des wohlhabenden Industriellen James Deering. Die im Renaissancestil errichtete Villa überzeugt nicht nur mit ihrer prunkvollen Einrichtung, sondern auch mit einem herrlichen Garten. Ein Streifzug durch Coconot Grove lohnt ebenfalls, schließlich handelt es sich um eines der ältesten Viertel Miamis.

South Beach

Keine Frage, wer in Miami ist, der darf sich South Beach nicht entgehen lassen. Schließlich repräsentiert die vorgelagerte Insel die Faszination Miami meisterhaft. Hier kann man bestens am weißen Sandstrand entspannen, durch den beliebten Art Deco-Distrikt schlendern und seine Architektur bewundern – oder ins Nachtleben eintauchen.

Ausflüge mit Kindern

Auch bei Kindern dürfte in Miami keine Langeweile aufkommen. Für Jungen und Mädchen sind mehrere Ausflugsziele in der Stadt spannend. Zum einen kann die Metropole mit einem der renommiertesten Tierparks in den Vereinigten Staaten aufwarten: Der weitläufig angelegte Zoo Miami ist bekannt dafür, dass er seine Tiere nicht in Käfige einsperrt, sondern in großzügigen Gehegen unterbringt. Beliebt sind bei Familien mit Kindern außerdem Ausflüge ins Seaquarium oder ins Miami Children Museum.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.