Malaga

Garten in Spanien
Leider Abgelaufen!

TUIfly ⚡ „Hallorca!“ – Spare 20 % Richtung Spanien!

-20 %* | HIER DIREKT BUCHEN

Für alle Spanien-Fans heißt es jetzt: „Aufgepasst!“ Denn TUIfly hat noch bis 3. Juli alle Spanien-Flüge im Sale. Bis zu 20 % kannst du pro Ticket sparen. So kostet dich der günstigste Flug gerade einmal 39,99 €. Wo geht’s hin? Zur Auswahl stehen Mencorca, Mallorca, Ibiza, Malaga und Jerez. Jetzt heißt es also schnell sein und danach dann viel Spaß bei Tapas und Wein im Blumenhain! 🙄
Jetzt ansehen    


Buche noch bis 3. Juli und spare 20 % auf deine Tickets!
*oneway
Malaga in Spanien am Mittelmeer
Leider Abgelaufen!

Brussels Airlines: Tapas oder Portwein? Fliege nach Spanien oder Portugal ab 160 €

ab 160 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Die Iberische Halbinsel hat eine Menge schöner Flecken in Petto, die größten davon sind Spanien und Portugal. Brussels Airlines fliegt dich also nicht nur ins Bierparadies Brüssel, nein, dank der Globalisierung geht’s auch in wärmere Gefilde. Wohin genau, verraten wir dir jetzt, also aufgepasst!
Jetzt ansehen    


Fliege jetzt günstig auf die Iberische Halbinsel!
*Hin- und Rückflug; Check&Go-Tarif inklusive 12 kg
Spanien

Germania: Tanke Vitamin D in Spanien ab 49 €

ab 49 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Mit Vitamin D allein kommt man zwar nicht durch den Winter, aber es hebt in jedem Fall die Stimmung. Mit 280 Sonnentagen im Jahr gehört Spanien diesbezüglich zu den besten Reisezielen überhaupt! Bei Germania gibt’s momentan Flüge für schmales Geld ins Land der Kaninchen, egal ob auf’s Festland, auf die Balearen oder Richtung Kanaren. Ab 49 € (oneway) hebst du ab!
Jetzt ansehen    


Fülle deinen Vitamin-D-Haushalt in Spanien auf!
*oneway; inkl. 20 kg Gepäck
Málaga
Leider Abgelaufen!

Iberia: Flüge nach Malaga ans Mittelmeer ab 79 €

ab 79 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Es gibt Orte auf dieser Welt, die einen schlicht und ergreifend verzaubern können. Die andalusische Mittelmeerküste gehört definitiv dazu! Wenn du jetzt neugierig geworden bist, dann schau bei der spanische Airline Iberia vorbei. Diese fliegt dich im November ab 99 € in die zweitgrößte Stadt Andalusiens, Malaga.
Jetzt ansehen    


Besuche Andalusiens Traumküste!
*Hin- u. Rückflug; inkl. Gepäck
Malaga in Spanien am Mittelmeer
Leider Abgelaufen!

Eurowings: Málaga – ab 39,99 € zur Stadt der vielen Möglichkeiten

39,99 €* | HIER DIREKT BUCHEN

In Málaga gibt’s Allerhand zu sehen. Nicht nur ist eines meiner Vorbilder hier geboren – die Rede ist von Pablo Picasso – die sechstgrößte Stadt Spaniens hat zudem die perfekte Balance zwischen Kultur und Entspannung gefunden. Wer im Urlaub beides sucht, sollte bei Eurowings vorbeischauen, die Airline bietet momentan nämlich Flüge ab 39,99 € in die andalusische Mittelmeerstadt an. Jetzt ansehen    


Jetzt zur spanischen Mittelmeersonne fliegen!
*Oneway-Komplettpreis, Basic-Tarif

Málaga: Urlaub zwischen Strand und Kultur

Als Eis zergeht die Sorte Málaga auf der Zunge. Auch ein Urlaubstrip in die gleichnamige Stadt im Süden Spaniens ist etwas für Genießer. Ihre Besucher verwöhnt die Metropole am westlichen Mittelmeer in Andalusien mit einem feinen Kulturprogramm, leckerem Essen und herrlichen Stränden.

Picasso allüberall

Pablo Picasso wurde 1881 in Málaga geboren. Die Stadt widmet dem weltbekannten Ausnahmekünstler besondere Aufmerksamkeit. Auf dem Plaza de la Merced kann man das Geburtshaus Picassos bewundern, heutiger Sitz der Stiftung Pablo Ruiz Picasso. Wer sich umschaut, sieht den berühmten Maler und Bildhauer sogar auf einer Bank sitzen – als Bronzestatue. Keine 500 Meter entfernt befindet sich in der Calle San Agustín das Museo Picasso, in dem zahlreiche Werke des Meisters ausgestellt sind.

Alcazaba und andere historische Anlaufstellen

Doch auch abseits der künstlerischen Pfade hat Málaga noch zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine davon ist Alcazaba, das fußläufig in fünf Minuten vom Museo Picasso aus zu erreichen ist. Die im 11. Jahrhundert errichtete maurische Festung erhebt sich auf einem Höhenzug über der Stadt. Darüber thront zudem die Burganlage Castillo de Gibralfaro. Herrlich ist auch der Ausblick, den man von hier aus über das römische Theater und die ganze Stadt genießen kann.

Weiterer Blickfang in Málaga ist die Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación unweit des Hafens im Zentrum. Die Kathedrale wurde im 16. Jahrhundert von den Christen erbaut, fiel aber aus finanziellen Gründen nicht ganz so gewaltig aus wie geplant. Statt für zwei Türme reichte es nur für einen, weshalb der Sakralbau auch als „La Manquita“ („kleine einarmige Dame“) bezeichnet wird.

Viel Meer

La Malagueta ist ein Strand ganz nah am Stadtzentrum. Dementsprechend ist er gut besucht, auch viele Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten finden sich hier. Weitere Strände in der Nähe sind beispielsweise die Playa El Palo, die Playa Huelín oder die Playa Las Acacias.

Kulinarische Highlights

Die andalusischen Muskateller-Rosinen sind weit über die Grenzen Málagas hinaus bekannt. Rosinen sind auch ein wichtiger Bestandteil des Málaga-Eis‘. Zu einer weiteren Spezialität der Region zählen frittierte Sardellen.

Ryanair: Neu am Flughafen Münster/ Osnabrück

Mit dem Erstflug nach Malaga startete die irische Billigfluggesellschaft Ryanair am 4. Juni ihr Engagement am Flughafen Münster/Osnabrück. Schon am Tag darauf nimmt die Airline mit Girona/ Barcelona die nächste Verbindung von dort auf. Beide Destinationen werden jeweils dreimal wöchentlich mit einer Boeing 737-800 angeflogen.

Nach Girona, das rund 90 km nordöstlich der spanischen Metropole Barcelona gelegen ist, fliegt Ryanair immer montags, mittwochs und freitags. Ein Flug nach Malaga wird dienstags, donnerstags und samstags angeboten.

Der Flughafen Münster/ Osnabrück ist bereits der 13. deutsche Airport, von dem aus Ryanair verschiedene europäische Ziele anfliegt.

Mehr als Flüge

Über die Webseite des Flughafens Münster/ Osnabrück kann man nicht nur den aktuellen Flugplan abrufen und Flüge suchen, sondern über die neue Online-Buchungsplattform auch ganze Reisen buchen. Der Kunde hat Zugriff auf Angebote von zahlreichen Reiseveranstaltern, Airlines, Hotels und Mietwagenstationen, kann sie vergleichen und das günstigste Angebot buchen. Zu finden sind Pauschal- und Lastminute-Reisen sowie Hotels, Kreuzfahrten oder Mietwagen.

Vueling: 2013 zu drei Zielen ab Hamburg

Die spanische Low-Cost-Airline Vueling fliegt mit Start des Sommerflugplans 2013 von Hamburg aus die neuen Ziele Malaga und Florenz an. Zudem bedient die Airline weiterhin die Strecke Hamburg – Barcelona.

Barcelona ist Ausgangspunkt für Flüge zu vielen weiteren attraktiven Zielen in Spanien, auf den Balearen und Kanaren, die somit auch von Hamburg aus einfach mit Vueling erreicht werden können. Das Gepäck muss dabei nur einmal aufgegeben werden.

Die beiden neuen Destinationen Florenz (ab 23. März 2013) und Malaga (ab 18. Juni 2013) werden künftig immer dienstags, donnerstags und samstags angeflogen. Nach Barcelona startet Vueling in Hamburg täglich um 15.10 Uhr. Von Barcelona in die deutsche Hansestadt geht es täglich um 11.45 Uhr.

Flugtickets von Hamburg nach Florenz gibt es ab günstigen 39,99 €, nach Malaga fliegt man ab 49,99 € und nach Barcelona ab 54,99 €. Tickets können online bei Vueling, mobil oder im Reisebüro gebucht werden.

Transavia: Ab Oktober von Weeze nach Alicante und Malaga

Die holländische Billig-Airline Transavia fliegt ab Oktober auch vom Flughafen Weeze ab. Ziele der Fluglinie von Weeze aus sind die spanischen Ferienregionen Alicante und Malaga. Nach Alicante geht es ab 11. Oktober dreimal pro Woche, Malaga wird sogar viermal wöchentlich angeflogen. Dafür wird eigens eine Transavia-Maschine auf dem Flughafen Weeze stationiert.

Weitere deutsche Abflughäfen der Airline sind Berlin (Flüge nach Eindhoven und Nantes) und Friedrichshafen (Flüge nach Rotterdam/Den Haag).

Transavia fliegt nicht nur zwei neue Ziele ab Weeze an, sondern erhöht auch die Flugfrequenz auf anderen Strecken. So wird es etwa während der Weihnachtszeit drei zusätzliche Flüge nach Dubai (von Amsterdam/Shiphol) geben, auch die Zahl der Flüge auf die Kanaren und nach Marokko wird erhöht.

Die Airline ist Mitglied der Air France/KLM Group und fliegt mehr als 95 Ziele vor allem in Europa und Nordafrika an. Unter dem Motto „low fare with care“ bietet Transavia vor allem Billigflüge an und verkauft rund 90 % der Flugtickets online über die Airline-Website.