USA

Leider Abgelaufen!

airberlin: Günstig in die USA

ab 459 €* | HIER DIREKT BUCHEN

airberlin bietet Direktverbindungen nach New York und Miami ab Berlin und Düsseldorf sowie von Berlin nach Chicago und von Düsseldorf nach Fort Myers an. Aber auch Flüge zu weiteren Zielen in den USA können über airberlin gebucht werden. Die Airline hat ein Codeshare-Abkommen mit American Airlines, so dass Anschlussflüge direkt mitgebucht werden können.

Flüge nach New York und Chicago gibt es bereits ab 459 €, nach Miami geht es ab 559 € und nach Fort Myers ab 629 €. Zu beachten ist, dass für die Tickets im Aktionszeitraum je nach gewünschtem Ziel ein bestimmter Reisezeitraum vorgegeben ist: New York, Miami, Chicago: 1.10.2013 – 13.12.2013 sowie 13.01. – 21.03.2014. Fort Myers: 13.01. – 28.02.2014.

Im Preis für Hin- und Rückflug sind bereits Steuern, Gebühren und topbonus Meilen enthalten.


buchbar von 6. - 19.09.2013
*Komplettpreis für Hin- und Rückflug

The Simpsons: Themenpark in Florida





Wie Homer ein „Duff“-Bierchen bei Moe trinken? Oder doch lieber einen leckeren Krusty-Burger verspeisen? Fans der „Simpsons“ können bald gänzlich in die Welt der berühmten gelben Zeichentrick-Familie eintauchen. Die Universal-Studios in Florida arbeiten an einem Simpsons-Themenpark. Noch im Sommer soll der Freizeitspaß in Orlando Eröffnung feiern.

Nachbau von Springfield






Seit über 20 Jahren sind sie ein Dauerbrenner im Fernsehen. Da wird es Zeit, dass die „Simpsons“ auch in den Universal-Studios in Orlando mehr Platz bekommen. Bislang gibt es dort bereits das 3-D-Fahrgeschäft „The Simpsons Ride“. Jetzt soll das Areal erweitert und Springfield nachgebaut werden. Fans der US-Serie von Matt Groening werden beim Streifzug durch die konstruierte Stadt, in der Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in der Serie leben, gleich mehrere Aha-Erlebnisse haben.







Neben einer Krusty-Burger-Filiale und Moes Taverne sollen im „Simpsons“-Themenpark unter anderem auch das Seafood-Restaurant „Frying Dutchman“, der Comic-Laden „The Android’s“ und der „Lard-Lad“-Donutshop errichtet werden. Bei der Erkundung des Themenparks können Besuchern nicht nur Mitglieder der „Simpsons“-Familie, sondern auch Krusty, der Clown und sein einstiger Assistent Tingeltangel-Bob über den Weg laufen.

Attraktionen






Der Achterbahn-3-D-Simulator „The Simpsons Ride“ bekommt Konkurrenz: das Fahrgeschäft „Kang & Kodos‘ Twirl ’n‘ Hurl“! Die Inspiration dafür gaben die grünen außerirdischen Tentakel Kang und Kodos, die in jeder Halloween-„Simpsons“-Folge einen Auftritt haben. Die neue Attraktion soll „‚törichte Menschen‘ mit auf eine intergalaktische Spritztour nehmen“, heißt es in einer Pressemeldung.



Los Angeles: Stadt der Engel

Glitzerwelt und Sonnenschein: Wer in Los Angeles Urlaub macht, der bekommt beim Bummel durch die Stadt im sonnigen Kalifornien nicht selten den einen oder anderen Star zu Gesicht. Die Metropole verspricht jede Menge Glamour und Entertainment.

In Los Angeles wohnen die Reichen und Schönen, viele Schauspieler, Künstler und kreative Köpfe. Der Stadtteil Hollywood ist das Mekka des Showbusiness und der Filmindustrie.

Must-Sees

Am legendären Hollywood-Sign kommt man selbstverständlich nicht vorbei. Der Schriftzug auf den Hollywood Hills thront über der Stadt und ist von vielen Stellen aus zu sehen. Auf den Spuren der Stars läuft man auf dem „Walk of Fame“ am Hollywood Boulevard. Hier wurden zahlreiche Berühmtheiten mit einem Stern geehrt.

Zum Pflichtprogramm gehört außerdem ein Besuch der Universal Studios, die sich aus Produktionsstudios und mehreren Themenparks zusammensetzen. Attraktionen wie die virtuelle 3D-Achterbahn „Simpson The Ride“ oder eine Wasserbahnfahrt durch „Jurassic Park“ locken jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Weiteres Highlight: die Queen Mary im Hafen von Long Beach. Ablegen ist mit dem Kreuzfahrtschiff zwar nicht (mehr) möglich, dafür kann man in ihm übernachten. Der einstige Luxusliner ist heute ein Hotel.

Shopping

Einkaufen in Los Angeles ist nicht unbedingt billig, dafür ist Gratis-Celebrity-Watching angesagt. Der Rodeo Drive ist für letzteres allerdings nicht unbedingt die beste Adresse, auch wenn hier viele Luxusketten ihre Geschäfte haben. Hollywoodstars laufen einem eher am Ventura Boulevard, an der Melrose Avenue oder der La Brea Avenue über den Weg. Hier gibt es coole Designerboutiquen und stylische Secondhand-Läden, die Modeherzen höher schlagen lassen.

Strandausflüge


Natürlich zieht es viele Sonnenanbeter nach Los Angeles. Schließlich ist es hier fast immer warm, und für den Badespaß mit Bräunungsfaktor hat man gleich mehrere Strände zur Auswahl. Beim Venice Beach und Santa Monica Pier kommt noch ein hoher Unterhaltungsfaktor dazu, weil die Strandpromenade von vielen Künstlern als Plattform genutzt wird. Westlich vom Santa Monica Pier liegt der Malibu Beach. Seine berühmten Stelzenhäuser kennt man auch aus Filmen und Serien.

Leider Abgelaufen!

USA: Mit airberlin hin und zurück ab 479 €

ab 479 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Im Angebotszeitraum gibt es günstige Flüge nach New York, Chicago, Miami und Los Angeles. In Zusammenarbeit mit American Airlines bietet airberlin zudem Flüge nach Dallas oder Washington ab 559 €, nach Las Vegas ab 649 € und nach Honululu ab 1.009 € für Hin- und Rückflug an.

Das Angebot gilt bei Buchung bis 28. Mai 2013 für Flüge zwischen 1. Oktober und 13. Dezember 2013 bzw. 13. Januar und 21. März 2014. Der gültige Reisezeitraum kann je nach gewähltem Ziel variieren.

Der Mindestaufenthalt beträgt eine Nacht von Samstag auf Sonntag. Umbuchung und Erstattung sind nicht möglich.


buchbar bis 28. Mai 2013
*Komplettpreis für Hin- und Rückflug
Leider Abgelaufen!

airberlin: USA-Flüge im Osterangebot

ab 499 €* | HIER DIREKT BUCHEN

Zur Auswahl stehen Flüge nach Chicago (ab 499 €), New York (ab 589 €), Miami (ab 659 €) und Los Angeles (an 779 €). Das Angebot gilt für Flüge mit Abflug in Düsseldorf und Berlin, der Reisezeitraum für die Aktionstickets ist zwischen 15. April und 16. Juni 2013.

Hin- und Rückflug müssen gemeinsam gebucht werden, Aktionszeitraum ist bis 2. April 2013. Im Flugpreis hin und zurück enthalten sind 1 Gepäckstück bis 23 kg, 1 Handgepäckstück, Servicegebühr, Luftverkehrssteuer und Meilen.


buchbar bis 2. April 2013
*Hin- und Rückflug

holiday autos: Autoreise durch die USA gewinnen

Gemeinsam mit Capital Region USA (CRUSA) und America’s Byways verlost die Autovermietung holiday autos eine zehntägige Reise für zwei Personen durch die Capital Region der USA. Die besteht aus der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, Washington DC, sowie den Bundesstaaten Virginia und Maryland.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen auf gewinnspiel.holidayauots.de drei Fragen richtig beantwortet werden. Auf den glücklichen Gewinner und eine Begleitperson warten der Hin- und Rückflug von Frankfurt oder München aus nach Washington DC, 9 Übernachtungen mit Frühstück sowie ein Mietwagen mit Rundum-Sorglos-Versicherungspaket für 10 Tage.

Mit dem Mietwagen lassen sich die schönsten Ecken der Capital Region entdecken, etwa auf den Scenic Drives (Panorama-Straßen), von denen es allein in Virginia und Maryland 16 Stück gibt. Neben historischen Städten kann man auf Wanderwegen durch den Shenandoah Nationalpark oder auf „Weinwanderungen“ Natur und Kultur der Region entdecken.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15. August 2012. Die Teilnahme ist ab 21 Jahren möglich.